Einsatz der Lawinenhunde: alle Füchse gefunden!

Am 25. Jänner besuchte uns die Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel am Sportplatz in St. Kolomon. Vieles konnten wir über die Ausbildung und die Einsätze der Hunde erfahren und Chilli, Luca & Pepper konnten ihre besonderen Talente auch noch in der Praxis unter Beweis stellen: alle „verschütteten“ Füchse wurden unversehrt wiedergefunden! Vielen Dank an Sepp & Carolin […]

Weiterlesen
Füchse in der Forscherwerkstatt!

Am 21. 2. fand unsere Füchse-Forscherwerkstatt statt. Frau Mag. Edith Amberger vom Haus der Natur besuchte uns in St. Koloman und bereitete spannende Experimente rund um die Themen Wasser, Luft, Elektrizität und Farben vor. Es wurde viel ausprobiert, gebastelt und beobachtet. Unsere Füchse testeten die Schwimmfähigkeit verschiedener Stoffe, bauten Flugkörper und gingen der Frage nach, […]

Weiterlesen
Plogging

Die erste Veranstaltung in diesem Jahr: Plogging in der Taugl! Aber was bedeutet „Plogging“? Das Wort „Plogging“ setzt sich aus zwei Wörtern zusammen – „Joggen“ und „Plocka“. Plocka ist schwedisch und bedeutet aufräumen. Und genau das haben wir gemacht: den Gletscherschliff aufräumen. Gemeinsam mit Christian von Nature Awakes haben wir am Gletscherschliff Müll gesammelt und einiges […]

Weiterlesen
Tiergarten Hellbrunn

Die letzte Veranstaltung im 2. Jahr des Club der schlauen Füchse führte uns in den Zoo Hellbrunn. Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt und so mussten wir das geplante Picknick im Schlosspark absagen, die  Spezial-Abendführung durch den Tiergarten haben wir uns aber nicht entgehen lassen. Mit unserer Führerin Verena beobachteten wir die Faultiere beim […]

Weiterlesen
WYDA

Die Füchse lernten bei der vorletzten Veranstaltung WYDA – die Entspannungs- und Konzentrationslehre der Kelten – kennen. Die vier „Tierübungen“ der Kelten sind ganz besonders für Kinder geeignet und werden meist in der Natur durchgeführt. WYDA soll klein und groß dabei helfen, entspannt und trotzdem fokussiert durchs Leben zu gehen.

Weiterlesen
Schaumrollenverkauf am 1. Mai

Auch dieses Jahr betreuten die schlauen Füchse wieder einen Stand beim Generationenfest am 1. Mai am Rande des Maibaumaufstellens. Die von den Eltern gebackenen Schaumrollen wurden alle restlos verkauft und so freuen wir uns rd. 300 € an das Jugendrotkreuz in Hallein spenden zu können! VIELEN DANK an alle die mitgeholfen haben!

Weiterlesen
Die Füchse sind am Zug!

Wer hätte das gedacht? Die Füchse konnten beim Besuch des Salzburger Hauptbahnhofs nicht nur die Remise besuchen und unter einen Zug schauen, sondern jeder eigenhändig einen ganz neue Schnellbahngarnitur über den Verschiebebahnhof steuern! Ein unvergessliches Erlebnis…

Weiterlesen
Wie entsteht eine Zeitung?

…und wieder erlebten unsere schlauen Füchse eine interessante Führung: Dieses Mal besuchten wir die Salzburger Nachrichten in der Karolingerstraße. Nachdem wir von Herrn Reiner, der in der Marketingabteilung der SN beschäftigt ist, sehr freundlich empfangen wurden, erhielten wir im SN-Saal viele Informationen über den Entstehungsprozess der Salzburger Nachrichten. Er gab uns detailreiche Erklärungen zu den […]

Weiterlesen