Die Füchse lernten bei der vorletzten Veranstaltung WYDA – die Entspannungs- und Konzentrationslehre der Kelten – kennen. Die vier „Tierübungen“ der Kelten sind ganz besonders für Kinder geeignet und werden meist in der Natur durchgeführt. WYDA soll klein und groß dabei helfen, entspannt und trotzdem fokussiert durchs Leben zu gehen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.